Sippen

Sippe Nebelkrähe

Wir sind die Sippe Nebelkrähe. Unser Sippenwimpel hat die Nebelkrähe als Wappentier. Bei uns steht das Abenteuer in der Gruppe im Vordergrund. Unsere Sippe besteht zur Zeit aus 4 Mädchen und 4 Jungen im Alter von 14 – 19 Jahren. Wir treffen uns immer dienstags ab 19 Uhr im Kirchturm der Epiphanias Kirchengemeinde zu unserer Sippenstunde. In unseren Gruppenstunden machen wir alles, was uns Spaß macht, von Flaschenraketen, Eisenschmelzen bis hin zum leckeren Essen kochen auf dem Feuer oder die nächste Fahrtenplanung. Manchmal helfen wir auch in der Meute oder anderen Sippen aus. Auf unseren Sippenfahrten erleben wir die unterschiedlichsten Abenteuer, von der Kanu-Tour, der Radtour entlang der Weser oder der Wanderung durch die Berge oder durch das Flachland ist alles dabei. Es gibt immer wieder was neues zu entdecken oder zum ausprobieren.

Aber Warum sind wir bei den Pfadfindern?
Die Pfadfinder machen uns Spaß, weil wir hier immer was erleben können und eine Abwechslung vom Schul- und Alltagstrott haben. Auf dem Sofa sitzen können wir auch wenn wir alt sind und von unseren Erlebnissen berichten.

Sippe Eisvogel

Wir sind die Eisvögel und legen großen Wert auf die Gemeinschaft und den Zusammenhalt. In unseren Sippenstunden dürfen Spaß und Kreativität nicht fehlen. Von selbstgemachten Abzeichen bis hin zum gestalten eigener Tassen ist bei uns alles dabei. Zur Abwechslung kochen oder backen wir einmal im Monat gemeinsam etwas leckeres. Das ganze Jahr über gehen wir auf Fahrten und Lager. Ganz egal ob allein oder mit anderen Pfadfindern. Uns wird nie langweilig.

Hast du Interesse?